monaurales akustikkompensationsmodul mit indirekter gegenkopplung
damit sie sich ein bild, und in diesem zusammenhang insbesondere auch einen ton von den spektakulaeren moeglichkeiten der schallereignismodulation machen koennen, die sich mit unserem akustikkompensator realisieren lassen, haben wir ihnen im folgenden einige schallbeispiele zum herunterladen bereitgestellt. an dieser stelle moechten wir besonders auf die erstaunliche faehigkeit unsers systems aufmerksam machen, selbst mit äußerst komplexem audiomaterial brilliante ergebnisse erzielen zu koennen. zu diesem zweck haben wir kurze sprachbeispiele im frequenzbereich zwischen 400 Hz und 1000 Hz aufgezeichnet und im modulator kompensiert. die klangbeispiele wurden von unserem tonmeister fritz von statten in zusammenarbeit mit der sprachwissenschaftlerin miss verstaendnis aufgezeichnet und bearbeitet.
dat (zweistimmige invention)
tarz (quasiimprovisiert)